"Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Masterofdesaster

"Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by Masterofdesaster » Sat Feb 02, 2019 11:02 am

Hallo zusammen,

ich hab jetzt mehrfach die Suche bemüht und nix gefunden, was mein Problem beschreibt.
Ich nutze MM 4.1.23.1881 Gold seit meiner Verabschiedung von iTunes aufgrund zu großer Datenbank. Heute habe ich mal wieder einige Dutzend Titel meinen lokalen Foldern hinzugefügt und wollte diese eigentlich semiautomatisch via "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" einfügen, davon ausgehend, dass MM die bereits vorhandenen Titel überspringt.
Pustekuchen. MM erzeugt Dubletten der exakt identischen Dateien, selbst wenn der Haken "Dateien auf Duplikate prüfen" unter Optionen gesetzt ist. Die Dateien haben den gleichen Pfad, die gleichen Tags, alles. Woran kanns liegen / was mache ich falsch?

LG

MMuser2011
Posts: 1288
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by MMuser2011 » Sat Feb 02, 2019 2:51 pm

Hast Du in der Zwischenzeit den Datenträger gewechselt, wo die Stücke gespeichert sind?
Selbst wenn es z.B. immer noch der gleiche Buchstabe M: (aber eine neue Festplatte) ist, merkt das MediaMonkey.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

MusikFreund66

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by MusikFreund66 » Sun Feb 03, 2019 11:08 am

Hallo,
habe das gleiche Problem und nutze auch MM 4.1.23.1881 Gold.
Habe mir Dateien auf eine neue, größere SD kopiert und mit der Erweiterung 'Update Location of Files in Database Version 1.4.3' die Einträge im Archiv auf die neue driveId ändern lassen.
So weit, so gut.

Mit dem Aufruf 'Datei neu ins Archiv übernehmen/aktualisieren' sollten neu hinzugefügte Musikstücke ins Archiv aufgenommen werden. Dann hatte ich alle Archiveinträge doppelt. Teilweise sind sie sogar dreifach oder vierfach vorhanden. Das wäre okay, wenn die Tags unterschiedlich wären. Sind sie aber nicht in jedem Fall.
Viele dieser doppelten Einträge habe ich manuell gelöscht. Jetzt sind sie schon wieder da.

Diese identischen Einträge im Archiv stören massiv. Man verliert vollkommen den Überblick.

Auf meine manuellen Änderungen an den Tags bzw. Bewertungen möchte ich nicht verzichten.
Ebensowenig auf die Einordnung in die Wiedergabelisten.

Aber wie kann ich diese überflüssigen Archiveinträge löschen?

Erwin Hanzl
Posts: 265
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by Erwin Hanzl » Mon Feb 04, 2019 9:03 am

Hallo,

Folgende Vorgangsweise:

WICHTIG: MM/Extras/Scripte - EXPORTIERE ALLE PLAYLISTEN (zur Sicherheit)
Falls die Wiedergabelisten rekonstuiert werden müssen,siehe http://www.mediamonkey.com/forum/viewto ... 10&t=89468

1. Überprüfung der Ordnernamen mittels Windows-Explorer (NICHT in MM)
2. MM: Extras/Optionen/Archiv - Ordner-Überwachung: alte Einträge löschen und neu erfassen (MM neu starten)
3. Archiv warten (danach MM neu starten!)
Image

Sollte das nicht fruchten,
4. Archivknoten „zu bearbeitende Dateien“ sichtbar machen
Image

5. Tote Links ermitteln, falls vorhanden, markieren und "aus Archiv entfernen" (danach MM neu starten!)
Image

Mittels meinen folgenden Einstellungen werden die Informationen (Tags) auch im Musikfile gespeichert:
Image

Image

Image

Bestenfalls war's nur das.
:D MMW 4.1.25.1885 GOLD Beta :D Meine Einstellungen
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro (USB-Kabel-Sync)
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.8
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz

hhallerstede

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by hhallerstede » Fri Feb 15, 2019 1:16 am

Hallo zusammen

Ich habe ein anderes Problem mit dem Import von Dateien ...

Es werden nicht alle Dateien ins Archiv aufgenommen, sehr viele vorhandene und abspielbare Dateien werden nicht angezeigt.

hier sollte ein Bild sein ...... geht aber nicht ... Dateien nicht aufgenommen aufgrund der Filterregeln .....

Wo findet man diesen Filter und wie läßt er sich einstellen ???

MM Version 4.1.11.1783

Vielen Dank

MMuser2011
Posts: 1288
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by MMuser2011 » Fri Feb 15, 2019 4:15 am

@hhallerstede

Bitte erstelle einen eigenes Thema dafür.
Dein Problem hat nichts mit der Dubletten-Problematik zu tun.

Eine Suche nach "Filter" und "Import" bringt Dir auch verschiedene vorhandene Lösungsansätze.
Oder direkt http://www.mediamonkey.com/forum/viewto ... 10&t=62747
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Harry1704
Posts: 2
Joined: Sat Mar 30, 2019 8:44 am

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by Harry1704 » Sat Mar 30, 2019 10:14 am

Hallo,
ich habe MM diese Woche neu installiert, weil die Tonqualität wesentlich besser ist als mit iTunes.
Nun habe ich vor dem importieren die Vorgehensweise nicht richtig gelesen und nun sind alle Musikdateien
auf dem PC zur Verwaltung frei gegeben (inkl Datensicherungen auf externer Festplatte die angeschlossen ist).
Also alle Dateien waren doppelt.
Habe ich gedacht, deinstalliere ich das Programm und installiere es neu. Das Programm hat aber auf die alte
Einstellung (importiere alles was auf dem PC ist) zugegriffen und hat alle Daten nochmal verdoppelt.
Ich würde gerne versuchen, nochmal ganz neu zu starten mit der Programminstallation, um zum einen die Verdoppelung
auszuschließen und zum anderen den Import manuell vorzunehmen.
Leider scheint es aber so zu sein, dass MM, trotz Deinstallation nicht komplett vom PC gelöscht wird.
Kann mir jemand helfen wie ich damit jetzt umgehe?
Ich finde das Programm sehr gut, aber in der Playlist alles 4 fach zu haben macht keinen Sinn und ich müsste mich
für ein anders Programm entscheiden, was ich eigentlich nicht will.
Wenn das Thema hier nicht rein passt (Verdoppelung) bitte ich um Entschuldigung.
Vielen Dank für Hilfe
Harry

MMuser2011
Posts: 1288
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by MMuser2011 » Sat Mar 30, 2019 2:26 pm

Wenn Du wirklich ganz von vorn beginnen willst, deinstalliere MediaMonkey.
Prüfe dann zusätzlich, ob das Verzeichnis
%appdata%\Roaming\MediaMonkey
mit der Deinstallation ebenfalls gelöscht wurde. Wenn nicht, lösche es manuell im Datei-Explorer.

Danach sollte es weder die Datenkbank MM.DB nicht mehr geben, also auch keine doppelten Einträge.

Nach einer Neuinstallation solltest Du dann "auf der grünen Wiese" neu starten können.
Magic Nodes v4.2 (2011-07-01) SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.3 (2011-07-06)

Harry1704
Posts: 2
Joined: Sat Mar 30, 2019 8:44 am

Re: "Dateien neu ins Archiv aufnehmen" erzeugt Dubletten

Post by Harry1704 » Fri Apr 05, 2019 4:55 am

"Nach einer Neuinstallation solltest Du dann "auf der grünen Wiese" neu starten können."

MMuser2011 - Danke, das hat super funktioniert :D

Post Reply