Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 9:16 am

Soweit so gut, die wichtigsten ID3Tags sind im Stück vorhanden. Das ist schon mal die nötige Voraussetzung.

Für mein Verständnis:
Mit welchem Programm erstellst Du Deine Wiedergabeliste im erweiterten #EXTINF-Format?

Du beschreibst im ca. 5 Post dieses Threads folgendes Format:

Code: Select all

#EXTINF:235,Rick Springfield - Celebrate Youth
G:\Musik - VA - Sampler\VA - 100 % Rock Vol 3 6 CD's\214 - Rick Springfield - Celebrate Youth.mp3
Das kriegt man so erweitert - meines Wissens - nicht mit MediaMonkey hin, der kann nur das einfachere M3U-Format wie es Erwin Hanzl schon erwähnt hat.

Und um es selber wirklich Schritt für Schritt nachvollziehen zu können:
Wie lädst/importierst/kopierst Du diese Wiedergabeliste ganz genau in MM (wo dann eben Dein eigentliches Problem mit dem fehlenden Interpret auftritt)?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

heinz
Posts: 71
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 9:48 am

Die Playlists sind mit MM erstellt.

Zum einen speichere ich sie direkt in MM unter den Wiedergabelisten.
Zum anderen exportiere ich sie aus MM über Extras / Skripte / Exportiere alle Playlisten, um sie zu sichern, falls mal was schief läuft.

Die exportierten Playlists sind m3u-Files. Die kann ich direkt anklicken / aufrufen und werden im MM geöffnet und abgespielt.

Erwin Hanzl
Posts: 264
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 9:55 am

@MMuser
Das kriegt man so erweitert - meines Wissens - nicht mit MediaMonkey hin, der kann nur das einfachere M3U-Format wie es Erwin Hanzl schon erwähnt hat.
Sorry, nein - das habe ich nicht erwähnt. Um Missverständnissen vorzubeugen:
MM kann das, wie von mir beschrieben: (dieses Script existiert schon seit der Erstinstallation von MM)

Ich erwähnte: by Erwin Hanzl » Tue Mar 19, 2019 12:48 pm
1. Alle Playlists exportiert mittels: Extras / Scripte ... Exportiere alle Playlisten
Ergebnis:

#EXTM3U
#EXTINF:161,Brace - Besame Mucho
D:\_MUSIK\Besame Mucho - Brace.mp3
@heinz

Zum Problem: ich denke, es hat etwas mit dem Einlesen zu tun.
1.Sanfter Versuch: den speziellen File aus "Archiv entfernen"
MM neu starten und neu einlesen und wieder zur entsprechenden Wiedergabeliste hinzufügen.
2. Brutalmethode (mache ich immer nach Prüfung auf "unsynchronisierte Tags):
in MM den File markieren und ab in den Papierkorb
MM schließen
Papierkorb: File wiederherstellen
MM starten und neu einlesen .....
Last edited by Erwin Hanzl on Wed Mar 20, 2019 11:05 am, edited 1 time in total.
:D MMW 4.1.25.1887 GOLD Beta --- Design: GLIDED 18px --- Ansicht: DETAIL
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.9
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D BILDER hochladen: https://imgbb.com/ - verwende: BBCode(Vollansicht-Link)

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 10:28 am

heinz wrote:
Wed Mar 20, 2019 9:48 am
Die Playlists sind mit MM erstellt.
Zum einen speichere ich sie direkt in MM unter den Wiedergabelisten.
Du markierst also Deine gewünschten Stücke, klickst mit der rechten Maustaste auf "Senden an" -> "Wiedergabeliste" -> "Neue Wiedergabeliste", vergibst einen sprechenden Namen und drückst OK?
Mit "speichere ich sie direkt..." meinst Du, dass diese Liste unter ihrem Namen links im Hauptbaum automatisch unter "Wiedergabelisten" erscheint?
heinz wrote:
Wed Mar 20, 2019 9:48 am
Zum anderen exportiere ich sie aus MM über Extras / Skripte / Exportiere alle Playlisten, um sie zu sichern, falls mal was schief läuft.
OK, da war ich zuwenig genau. MM kann das erweiterte M3U-Format nicht über die offensichtlichsten Menupunkte wie
Datei -> In Wiedergabeliste exportieren
oder
Rechte Maustaste auf bestehende Wiedergabeliste -> Senden an -> m3u/xpsf Wiedergabeliste

Über das von Dir (& Erwin Hanzl) erwähnte Skript werden immer ALLE Wiedergabelisten gespeichert, nicht nur die ausgewählte.
Dafür sind in der Skript-Variante aber die #EXTINF-Informationen vorhanden.

Um nun das ganze wirklich 1:1 bei mir nachstellen zu können wiederhole ich meine letzte Frage:
Wie lädst/importierst/kopierst Du diese erweiterte M3U-Wiedergabeliste ganz genau in MM?
(Das von Erwin Hanzl erwähnte Extras -> Skripte -> Import M3U existiert bei mir nicht.)

Verwendest Du Datei -> Datei neu ins Archiv aufnehmen/aktualisieren -> und stellst sicher, dass unter dem Button "Dateiformate" die Variante "Wiedergablisten" und "M3U (.m3u, .m3u8)" aktiviert ist?

Oder wie sonst?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

Erwin Hanzl
Posts: 264
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 10:38 am

@MMuser

ImportM3U findest Du: https://www.mediamonkey.com/addons/brow ... intenance/
Aber Vorsicht bei der Ausführung. Das führt eventuell zu Duplikaten.
Button "Dateiformate" die Variante "Wiedergablisten" und "M3U (.m3u, .m3u8)" aktiviert ist?
Diese sind bei mir aktiviert.

Dies bedeutet: ich darf meine Playlist-Sicherung NICHT in einen überwachten Ordner speichern.
Ansonsten taucht diese Wiedergabeliste(n) unter "Importierte Wiedergabeliste" auf.
Last edited by Erwin Hanzl on Wed Mar 20, 2019 10:45 am, edited 1 time in total.
:D MMW 4.1.25.1887 GOLD Beta --- Design: GLIDED 18px --- Ansicht: DETAIL
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.9
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D BILDER hochladen: https://imgbb.com/ - verwende: BBCode(Vollansicht-Link)

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 10:43 am

Erwin Hanzl wrote:
Wed Mar 20, 2019 10:38 am
ImportM3U findest Du: https://www.mediamonkey.com/addons/brow ... intenance/
Aber Vorsicht bei der Ausführung. Das führt eventuell zu Duplikaten.
Danke für den Hinweis auf diese Erweiterung.

Trifft das mit den Duplikaten auch zu, wenn unter Extras -> Optionen -> Archiv -> Tags & Wiedergabelisten
im mittleren, rechten Abschnitt "Wiedergabelisten" die 3. Option "Warnen, wenn doppelte Dateien hinzugefügt werden" aktiviert ist?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

Erwin Hanzl
Posts: 264
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 10:48 am

KORREKT:
Über das von Dir (& Erwin Hanzl) erwähnte Skript werden immer ALLE Wiedergabelisten gespeichert, nicht nur die ausgewählte.
Dafür sind in der Skript-Variante aber die #EXTINF-Informationen vorhanden.
Ich habe mehrmals getestet - KEINE Warnung - deshalb verwende ich es nicht mehr - hat ein gewisses Eigenleben
Trifft das mit den Duplikaten auch zu, wenn unter Extras -> Optionen -> Archiv -> Tags & Wiedergabelisten
im mittleren, rechten Abschnitt "Wiedergabelisten" die 3. Option "Warnen, wenn doppelte Dateien hinzugefügt werden" aktiviert ist?
Im Prinzip gehe ich immer wie folgt vor:

angenommen, ich habe meine aktuelle Wiedergabeliste "Favoriten" vermurkst, jedoch eine Wiedergabelistensicherung von vor zwei Tagen., abgespeichert ausserhalb von überwachten Ordnern.
1. Aktuelle Wiedergabeliste "Favoriten": ich entferne alle Einträge
2. suche in MM unter "Mein Computer" die exportierte Wiedergabeliste "Favoriten"
3. Markiere alle Einträge und "Sende an Wiedergabeliste" Favoriten
:D MMW 4.1.25.1887 GOLD Beta --- Design: GLIDED 18px --- Ansicht: DETAIL
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.9
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D BILDER hochladen: https://imgbb.com/ - verwende: BBCode(Vollansicht-Link)

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 11:48 am

@heinz:

Wenn Du die erwähnte ImportM3U-Erweiterungen für den Import der Wiedergabelisten verwendest:
Probiere mal das Logfile für den Import zu aktivieren, also die 5. Option "Create logfile in temporary directory" anchecken/aktivieren.
Das Logfile landet bei mir im Verzeichnis

Code: Select all

%appdata%\Roaming\MediaMonkey\Cache
Diesen Pfad kannst Du direkt in den Dateiexplorer copy & pasten (oder bei Windows 10 auf die Such-Lupe in der Tasklesite klicken, einfügen und ENTER drücken)

Steht da nach dem Import etwas erwähnenswertes für das betroffene Stück drin?
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

MMuser2011
Posts: 1290
Joined: Mon Oct 17, 2011 8:28 am
Location: Central Europe

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by MMuser2011 » Wed Mar 20, 2019 1:10 pm

Ich muss die Segel streichen. :evil:

Was MM da in Kombination mit dem Skripts "Exportiere alle Playlisten" und "Import M3U" macht, ist mit meiner Logik nicht vereinbar.

Einfacher Test:
1.) Irgendeine *.mp3-Datei in irgendeinem Pfad auf irgendeiner lokalen Festplatte via "Mein Computer" in MediaMonkey suchen, mir rechter Maustaste anklicken -> Senden an -> Wiedergabeliste -> Neue Wiedergabeliste -> "Test#100" eintippen, OK drücken

Resultat:
a) Es wird eine zusätzliche Wiedergabeliste namens "Test#100" im Hauptbaum unter "Wiedergabelisten" erzeugt
b) Die oben ausgewählte Datei wird zu dieser Wiedergabeliste hinzugefügt und alle vorhandenen ID3Tags werden eingelesen und richtig dargestellt
c) Eine Suche (Lupe) im "Gesamten Archiv" nach einem Teil des Dateinamens in "beliebiges Textfeld" zeigt im Suchrestultat die Datei in fett. Dieses Stück (ganz genau gesagt dessen Metadaten) ist also 100% im Archiv vorhanden
d) Ein Doppelklick auf diese Datei spielt sie ganz normal ab.

Soweit alles paletti.

Wenn man nun über Extras -> Skripte -> "Exportiere ALLE Playlisten" und einem beliebigen Zielpfad die vorhandenen Wiedergabelisten exportiert, wird auch eine "Test#100.m3u" erstellt. Ein Kontrollblick in diese Textdatei zeigt: #EXTINF ist vorhanden, der komplette Dateipfad samt Dateinamen auch.

Jetzt fängt es an komisch zu werden:
I) Löscht man nun die Wiedergabeliste "Test#100" mit rechtem Mausklick und "Entfernen" (und bestätigt die Sicherheitsabfrage mit JA) wird diese Liste aus der Anzeige gelöscht.
ABER: Die Datei selber wird nicht aus dem Archiv gelöscht!
Ein Suche wie oben unter c) zeigt, dass die Datei immer noch in der MM-Datenbank vorhanden ist.
Das heisst, jeder weitere Versuch, diese Datei jemals wieder via Playliste vom gleichen Ort zu importieren wird schlicht und ohne jeglichen Hinweis scheitern. Eine Aktualisierung der ID3Daten ist somit nicht mehr möglich.

II) Also löscht man im ersten Versuch diese Datei manuell aus dem Archiv: Rechte Maustaste auf dem Suchresultat -> Entfernen -> Aus den gebotenen Möglichkeiten "Nur Archiveintrag löschen" wählen (die Original-Datei will man ja auf keinen Fall verlieren).
Ein Suche wie oben unter c) zeigt, dass die Metadaten dieser Datei nun nicht mehr in der MM-Datenbank vorhanden sind.

III) Nun versucht man, die vorher exportierte Playliste wieder zu importieren:
Extras -> Skripte -> "Import M3U" -> Verzeichnis mit "Test#100.m3u" angeben, OK drücken, warten

Was geschieht?
Es wird wieder eine Wiedergabeliste mit dem Namen "Test#100" erstellt. Und wo ist der Archiv-Eintrag? Ein Klick auf die Wiedergabeliste zeigt: Leer.
Liegt es an den ImportM3U Optionen?

Vermutlich.

Denn wen man beim Import-Skript die Option #3 "Create tracks not found in library?" und #4 "Include created tracks in playlist?" ankreuzt, bekommt man das, was meiner persönlichen Logik nach automatisch passieren sollte:
Nicht bereits vorhandene Tracks werden neu importiert und zwar in die MM-Datenbank = Gesamtes Archiv UND in die automatisch erstellte Wiedergabeliste.



Es kann aber auch einfach sein, dass ich die eigentliche Logik hinter Wiedergabelisten nicht verstehe. :wink:
Magic Nodes v4.3.3 (2018-10-03) last free version SQL Viewer v2.4 (2009-10-25)
ExternalTools v1.4 (2011-05-09) iTunesMonkey 1.0 + Acoustid
Calculate Cover Size v1.7 (2012-10-23) RegExp Find & Replace v4.4.9 (2018-10-03) last free version

heinz
Posts: 71
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 1:39 pm

Ich bin jetzt ein bißchen verloren, ich versuchs' mal:

@Erwin
Zum Problem: ich denke, es hat etwas mit dem Einlesen zu tun.
1.Sanfter Versuch: den speziellen File aus "Archiv entfernen"
MM neu starten und neu einlesen und wieder zur entsprechenden Wiedergabeliste hinzufügen.
2. Brutalmethode (mache ich immer nach Prüfung auf "unsynchronisierte Tags):
in MM den File markieren und ab in den Papierkorb

Aber ich habe diverse Playlisten mit > 1.000 Einträgen, kann ich nicht alles manuell machen.

@MMuser2011
Um nun das ganze wirklich 1:1 bei mir nachstellen zu können wiederhole ich meine letzte Frage:
Wie lädst/importierst/kopierst Du diese erweiterte M3U-Wiedergabeliste ganz genau in MM?


Mein MM sieht wie folgt aus:
Image
Laden: Meine Wiedergabelisten sind in MM gespeichert: siehe linke Seite, eine fehlerhafte (kleine) Wiedergabeliste ist aufgerufen, einfach anklicken
Importieren: die exportierten m3u-files (sind mit MM verknüpft) einfach doppelt anklicken, dann öffnet sich MM und spielt das ab.
Speichern: Will ich einen neuen File zur Playlist hinzufügen, ziehe ich ihn einfach nach rechts in die Wiedergabeliste, die veränderte Wiedergabeliste kann dann gespeichert werden: rechts unten unter Wiedergabeliste: auf "Liste" klicken, es öffnet sich Menü: "Wiedergabeliste speichern" klicken, dann Wiedergabeliste auswählen und überschreiben klicken (da sonst doppelte Einträge)

Hmm, danach kamen noch etliche Mails, ich verliere den Überblick.
What to do?
Hat einer noch eine Idee?

heinz
Posts: 71
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 1:59 pm

Mal kurze Zusammenfassung, wie ich das zur Zeit sehe:

Seite mindestens 10 Jahren bin ich User von MM.
Seit dieser Zeit pflege ich meine Playlisten.
Hatte nie Probleme damit.
Aus irgendeinem Grund werden jetzt in meinen Plalisten die Informationen zu Artist nicht mehr gezeigt, außerdem wird als Album der Name der Playlist angezeigt.
(kann mit dem erstmaligen kompletten Einlesen aller Files unter dem Punkt "Dateien neu ins Archiv aufnehmen / aktualisieren" zusammenhängen).
Ich kann das alles manuell korrigieren, kein Problem, dauert aber leider Tage, da Playlisten teilweise sehr groß sind.
Die Tags sind noch korrekt vorhanden, es fehlt in MM aber unter Dateieigenschaften der Eintrag für Artist und der Eintrag für Album zeigt den Namen der Playliste.

hhmm....
Ist dieser Vorschlag von @Erwin eine Lösung?
angenommen, ich habe meine aktuelle Wiedergabeliste "Favoriten" vermurkst, jedoch eine Wiedergabelistensicherung von vor zwei Tagen., abgespeichert ausserhalb von überwachten Ordnern.
1. Aktuelle Wiedergabeliste "Favoriten": ich entferne alle Einträge
2. suche in MM unter "Mein Computer" die exportierte Wiedergabeliste "Favoriten"
3. Markiere alle Einträge und "Sende an Wiedergabeliste" Favoriten


Die einzelnen Schritte verstehe ich aber nicht ganz, bitte nochmals um Hilfe....

Erwin Hanzl
Posts: 264
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 2:24 pm

Hallo an beide Teilnehmer,

zu meiner Sammlung: im Windows-Ordner :_MUSIK sind ca. 2.100 Files
im Ordner _MUSIK_ex ca. 400 Stück - das sind Titel, die ich nicht hören will, jedoch was man hat, hat man.

@MMuser

Grundsätzlich: Wiedergabelisten sind Abbilder dessen, was ich an Musik in einer bestimmten Reihenfolge oder auch durch Zufallswiedergabe hören will oder Zusammenstellungen für Freunde oder auch stimmungsbezogene Zusammenstellungen- ganz sicher nicht das ganze Archiv!
Jetzt fängt es an komisch zu werden:
Der Musikfile soll ja nicht gelöscht werden - er bleibt im Archiv
nach dem Löschen der Wiedergabeliste: MM neu starten
Blöderweise werden gelöschte Wiedergabeliste nicht sofort aus der MM.DB verbannt.
jetzt erst "ImportM3U" und es funktioniert!!
"Nur Archiveintrag löschen"
bringt nichts, wird durch die Ordnerüberwachung wieder ins Archiv aufgenommen

@heinz
1. Dein Laufwerk G:\ befindet sich wo? intern oder extern
2. Alle Deine Musikfiles befinden sich auf Laufwerk G:\ ?
3. befinden sich noch irgendwelche Daten auf Laufwerk G:\ ?
4. Wieviele Musikfiles hast Du zu verwalten?

5. Versuche für Testzwecke einen Titel die Brutalo-Methode:
2. Brutalmethode:
in MM den File auf G:\ markieren und ab in den Papierkorb
MM schließen
Papierkorb: File wiederherstellen
MM starten und neu einlesen .....
Danach Titel suchen und der entsprechenden Wiedergabeliste hinzufügen
6. Wie sieht dieser Titel jetzt in der Wiedergabeliste aus? Sind alle Einträge vorhanden?

Dein Screenshot zeigt keine "Sammlung" Musik. Keine "überwachten Ordner" - das ist doch nicht im Sinne des Erfinders.
Ich werde in einem eigenen Topic 27 Fotos hochladen. Dies sind meine Einstellungen.
:D MMW 4.1.25.1887 GOLD Beta --- Design: GLIDED 18px --- Ansicht: DETAIL
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.9
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D BILDER hochladen: https://imgbb.com/ - verwende: BBCode(Vollansicht-Link)

heinz
Posts: 71
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 3:51 pm

@Erwin:
Laufwerk G ist externe HDD
Daneben habe ich noch interne HDD, genauso wichtig für meine Playlists.

Anzahl MP3 Dateien: > 100.000

Brutalmethode: hab ich gemacht, der Eintrag ist anschließend ok in der Playlist.
Schneller geht es, wenn ich auf den betroffenen PLaylist-MP3-Eintrag gehe und mit Rechtsklick dann Eigenschaften aufrufe: Da trage ich einfach die korrekten Werte für Artist & Album manuell ein. Ist aber immer noch zu viel Arbeit bei mehr als 1.000 Playlist Einträgen. Arbeit geschätzte 2 Tage.

Überwachung ist nicht aktiviert, warum brauche ich das? Hatte ich die letzten 10 Jahre nicht, da ich das komplette Archiv nie eingelesen habe.
Das machte ich vor 2 Tagen, und dann kamen meine Probleme.....sieh mal meine ersten 3 Posts im Thread.

Aus irgendeinem Grund sind die Einträge unter "Dateieigenschaften" im Folder "Allgemein" der Playlists nicht mehr ok (Artist & Album fehlen bzw. sind falsch, seltsamerweise ist der "Titel" der MP3-Files davon nicht betroffen)

Ich sehe das Problem zur Zeit so: Wie übertrage ich die noch existierenden korrekten Tags in diese "Dateieigenschaften" (automatisch und nicht manuell), dann ist mein Problem gelöst....denke ich.
Irgendeine Idee? Kann dabei "ImportM3U" helfen?

Dank im Voraus für Hilfe & Geduld
heinz

Erwin Hanzl
Posts: 264
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by Erwin Hanzl » Wed Mar 20, 2019 4:09 pm

Hallo Heinz,
Brutalmethode: hab ich gemacht, der Eintrag ist anschließend ok in der Playlist.
Damit ist meine Vorgangsweise bestätigt, jedoch die sichere Seite ist die: 2 Tage manuelle Arbeit
Gut, der eine File nach Brutalmethode ist ok - aber was wird mit anderen tausenden geschehen?
Dir hier eine Empfehlung zu geben, ist mir zu experimentell.

Frage und bitte um ehrliche Antwort: hast Du während des Einlesens MM über Taskmanager abgebrochen?
:D MMW 4.1.25.1887 GOLD Beta --- Design: GLIDED 18px --- Ansicht: DETAIL
:D FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 :D Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 :D CustomFieldsTagger 1.0.3.0 :D Discogs Tagger 5.6.9
:D WIN 10 Pro-1903-64 Bit -- Windows-Defender mit Echtzeitschutz
:-? MMA 1.3.5.0853 Beta auf Huawei Mate 20 Pro
:D BILDER hochladen: https://imgbb.com/ - verwende: BBCode(Vollansicht-Link)

heinz
Posts: 71
Joined: Thu Nov 16, 2006 3:22 pm

Re: Wiedergabelsten / Playlists ins Archiv aufnehmen

Post by heinz » Wed Mar 20, 2019 4:18 pm

Frage und bitte um ehrliche Antwort: hast Du während des Einlesens MM über Taskmanager abgebrochen?
Ich glaube ja (abgebrochen), wollte ja nur die Playlists einlesen.....hab es jetzt aber schon diverse Male komplett neu eingelesen....

Also bleibt Deiner Meinung nach nur manuelle Arbeit (puuhh), kann man das Ergebnis des Einlesens nicht irgendwo komplett löschen?

Post Reply