Sync v. MMA pro 2.0.0.1076 mit MMW 4.1.31.1919 funktioniert nicht (mehr)

Post a reply

Smilies
:D :) :( :o :-? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :roll: :wink:

BBCode is ON
[img] is ON
[url] is ON
Smilies are ON

Topic review
   

Expand view Topic review: Sync v. MMA pro 2.0.0.1076 mit MMW 4.1.31.1919 funktioniert nicht (mehr)

Sync v. MMA pro 2.0.0.1076 mit MMW 4.1.31.1919 funktioniert nicht (mehr)

by KlausG » Sat Apr 29, 2023 6:21 am

Die Synchronisation von MediaMonkey Pro Android 2.0.0.1076 mit MediaMonkey Windows 4.1.31.1919 funktioniert nicht. Vor dem Update von MMA Pro auf 2.0.0.1076 hat es noch funktioniert.

Die Playlisten werden nicht übertragen und die Neu hinzugefügten Coverarts fehlen auch. Ich denke eher, dass überhaupt nichts gesynct wird da als Datum für den letzten Sync der 7.4. angezeigt wird und nicht der 26.4. seitdem ich wieder versuche zu synchronisieren.

sync now -> switch to wizard -> Server content -> ausgewählt Musik (teilweise/Verzeichnis) und alle Playlisten

Wenn ich Sync Now auswähle kommt Scanning files into library:Folders.
Dauert ewig. Ich habe aber auch ca. 14000 Musik-Dateien. Allerdings war es vor dem Update so, dass es recht flott ging da anscheinend nur noch die Änderungen synchronisiert wurden.
Endet mit completed succesfully. Allerdings gibt es keine Änderungen. Die neuen Playlisten fehlen und auch die neue Coverart.

Hat irgendwer eine Idee was man da tun kann?

Ist es hilfreich MM 5 zu installieren?
Sind nach dem Upgrade von 4-> 5 noch alle Playlists vorhanden?

Und wie kann man den Sync-Vorgang auf dem Smartphone stoppen?

Hier ein paar Infos:

MMW 4.1.31.1919 Standard Version on Windows 10 64 Bit
unter Extras -> Optionen -> Externe Geräte ist die Synchronisation konfiguriert für Dateien und Playlists
wenn ich unter Extras -> Gerät synchronisieren anklicke erscheint nur ein deaktives Menü Auto synchronisieren

MMA Pro 2.0.0.1076 auf Samsung Galaxy A51
Sync mit WiFi auf die SD-Karte im Android Phone
Der Mediaserver wird im Smartphone erkannt

Unter Sync Settings -> Server Content -> Musik habe ich den Speicherort und die Wiedergabelisten freigegeben.
Auf der SD-Karte sind die Library Folder Music, Playlists und MediaMonkey u.a. aufgeführt.
Bei grant access haben Music, Playlists und MediaMonkey ein Häkchen/sind ausgewählt.

Top