Search found 251 matches

by khelsing
Wed Apr 23, 2014 6:11 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

die Coverbilder müssen mit einem geeigneten Tool den einzelnen Mp3s direkt hinzugefügt werden. Es genügt nicht die Cover im selben Ordner abzulegen. Genau das war ja schon ziemlich an Anfang dieses Threads meine Vermutung (ich zitiere mich mal selbst): " Vermutlich kann der Medienserver des Routers...
by khelsing
Fri Apr 18, 2014 1:53 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Was kann/soll ich deiner Meinung nun machen? Zunächst mal könntest Du das ausführen, was ich in diesem Post beschrieben habe. Ansonsten würde ich folgendermaßen vorgehen: 1. Die USB-Festplatte an den Laptop hängen und die gesamte Sammlung auf die Festplatte des Laptops kopieren. 2. Die MediaMonkey-...
by khelsing
Fri Apr 18, 2014 11:05 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

wenn die FP am Router ist und ich über den Explorer auf die MP3's die Eigenschaften anschaue, dann habe ich alle Einträge so wie sie sein sollen, wenn ich aber die FP an meinen Laptop anschließe dann habe ich diese Einträge nicht so, dann steht da nichts von Interpret Titel usw. Dann sind diese Inf...
by khelsing
Fri Apr 18, 2014 10:09 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Diese Webseite ist nicht verfügbar Okay, war auch nur ein Versuch herauszufinden, welcher Medienserver auf dem Router läuft. Eine Möglichkeit gibt's aber eventuell noch: Im Archivbaum von MediaMonkey müsstest Du einen Knoten "Media Server" sehen. Öffne diesen und warte einen Moment, bis eine Liste ...
by khelsing
Wed Apr 16, 2014 4:56 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: M4a Dateien und Bewertung
Replies: 2
Views: 1122

Re: M4a Dateien und Bewertung

Ich codiere in letzter Zeit CD's ins ALAC Format (Apple Loseless Audio Codec). Machst Du das mit iTunes? Leider übernimmt MM nicht die Bewerungen die ich an den Dateien vorgenommen habe, wie bei mp3 Dateien. Auch schreibt MM die Bewertung nicht in die Files wenn ich diese im Programm vornehme. Hat ...
by khelsing
Wed Apr 16, 2014 4:16 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Übrigens ein großes Lob und Dankeschön für dein Bemühen :D Keine Ursache. Dafür sind Foren schließlich da. Wenn ich den 2Player über Speedport zur Musik gehe, so sind immer noch keine Cover und Interpreten zu sehen nur das Album oder nur die Interpreten Dann ist wohl tatsächlich der Medienserver de...
by khelsing
Tue Apr 15, 2014 1:22 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

wie kann man das ändern, habe doch diese Alben mit MM 4.1 erstellt.? Handelt sich dabei um eingelesene (gerippte) CDs? Je nach Einstellung von MediaMonkey werden die Informationen (Artist, Genre, Cover, etc.) nur in der MM-eigenen Datenbank oder auch in den Dateien selbst gespeichert. Schau mal unt...
by khelsing
Tue Apr 15, 2014 10:22 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Habe mir nun auch den 2Player inst. Aber das ist genau das Gleiche, genau so wie bei den anderen, kein Cover und kein Artist nur der CD-Name, wenn man Albums auswählt(nicht komfortable) Dann ist in der Tat entweder der Medienserver des Routers Schrott oder Deine Musikdateien sind nicht oder unvolls...
by khelsing
Mon Apr 14, 2014 2:56 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

kann es sein dass das mit BubbleUPnP zu tu hat?? der scheint anders aufgebaut zu sein als MM. Da BubbleUPnP ein DLNA-Client ist, greift es nicht auf die Ordnerstruktur zu, sondern zeigt an, was der jeweilige Medienserver anbietet. Du wirst also unterschiedliche Strukturen sehen, je nachdem, ob Du m...
by khelsing
Sun Apr 13, 2014 11:10 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Danke khelsing für deine ausführliche Instruktion. Keine Ursache. über BubbleUPnP kann ich nun die Musik über die Anlage hören ohne LP, nur ist das halt nicht komfortable, es erscheint kein Artist kein Cover usw. so ist das nicht so gut, nur um mal schnell einen Song zu hören ist es ok. Das liegt w...
by khelsing
Wed Apr 09, 2014 1:45 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

ein Speedport V723A Das sieht dann schon mal gut aus, mit dem Teil müsste das funktionieren, was Du möchtest. welchen Medienserver ich benutze weiß ich so nicht ganz genau, wo steht das welchen ich benutze? Schau mal in BubbleUPnP unter "Devices", welche Server unter "Libraries" aufgelistet werden ...
by khelsing
Tue Apr 08, 2014 12:00 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Flumer wrote:Am Tab kann ich diese Musik nur am Tab anhören aber dazu muss mein PC an sein und MM gestartet sein.
Hilft dir das weiter?
Ein wenig, aber zwei Fragen habe ich noch: Welchen Router hast Du? Nutzt Du MM als DLNA-Medienserver?
by khelsing
Mon Apr 07, 2014 3:22 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: DLNA wie bei Windowsversion
Replies: 40
Views: 12725

Re: DLNA wie bei Windowsversion

Hallo Flum,

kannst Du bitte etwas genauer ausführen, welche Hard- und Software Du am Start hast? Wenn nämlich alle Deine Geräte (insbesondere die Stereoanlage) und Programme UPnP-AV/DLNA-fähig sind, lässt sich das, was Du erreichen willst, durchaus realisieren.
by khelsing
Thu Apr 03, 2014 1:52 am
Forum: Deutsches Forum
Topic: Zentrale DB auf NAS für IPhone, IPad und PC
Replies: 10
Views: 6507

Re: Zentrale DB auf NAS für IPhone, IPad und PC

Chilli-Cheese wrote:Ich nutze eine Synology ds 112+
Die hat eigentlich alles eingebaut, was Du fürs Medienstreaming im Heimnetz brauchst. Eventuell musst Du noch das eine oder andere Paket nachinstallieren, z.B. den Medienserver.
by khelsing
Wed Apr 02, 2014 3:26 pm
Forum: Deutsches Forum
Topic: Zentrale DB auf NAS für IPhone, IPad und PC
Replies: 10
Views: 6507

Re: Zentrale DB auf NAS für IPhone, IPad und PC

Hallo Chilli-Cheese, willkommen in diesem Forum. Ein paar zusätzliche Informationen könnten hilfreich sein: 1. Wie viele Computer sollen auf die MediaMonkey-Datenbank (nicht die Musikstücke an sich) zugreifen können? 2. Welches NAS hast Du? 3. Mit welchen Geräten möchtest Du auf die Musik zugreifen ...