[Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

Erwin Hanzl
Posts: 515
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

[Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Erwin Hanzl » Wed Jul 08, 2020 6:53 am

Ticket ID: #PAH-768-12592

For the MM developers: @Peke, @rusty !!!

Meine grundsätzliche Philosophie zu "ALBUM":
KEINE Gruppierung und Anzeige von "Unbekannt"
Genau dies führt zu einer Verlangsamung des Systems

Wer interessiert sich für ein "Unbekanntes" Album - noch dazu mit tausenden Musikdateien?
Ich finde, für "Unbekannt" ist der Archivknoten "zu bearbeitende Dateien" zuständig.
Oder habe ich eine bestimmte Einstellung übersehen?
Ich möchte noch hinzufügen, ich habe keine eigenen Album-Ordner, sondern verwalte meine Musik in einem einzigen Ordner.
Und kommt mir bitte jetzt nicht mit diesem Vorschlag, Album-Ordner anzulegen - die Zeiten mit Windows-Ordnern herumzudoktern sind vorbei. Wir sind in Zeiten der Datenbanken.

My basic philosophy about "ALBUM":
NO grouping and display of "Unknown"
This is exactly what causes the system to slow down

Who is interested in an "Unknown" album - with thousands of music files?
I think the "Files to Edit" media tree is responsible for "Unknown".

Or have I overlooked a particular setting?
I would like to add that I don't have my own album folder, but manage my music in a single folder.
And please don't come up with this suggestion to create album folders - the times to do with Windows folders are over.
We are in the age of databases.

Bild 1): Ansicht: Album-Cover Browser und Details
a) ich klicke im "Art-Browser" auf ein Album
b) ich doppelklicke im "Detail" auf einen bestimmten Titel
c) in "Now Playing" (=Ansicht: Wiedergabeliste)" werden nur diese Albumtitel übernommen
DAS IST ALLES OK

Image 1): View: Show Art Browser with details
a) I click on an album in the "Art Browser"
b) I double-click on a certain title in "Detail"
c) in "Now Playing (=Ansicht: Wiedergabeliste)" only these album titles are adopted
EVERYTHING IS OK


Image

Bild 2): Ansicht: Albumcover und Details
a) ich klicke im "Archivbaum" auf den Knoten "Album"
b) ich doppelklicke im "Detail" auf einen bestimmten Titel
c) in "Now Playing (=Ansicht: Wiedergabeliste)" wird nun die ganze Sammlung geladen
AUCH "Unbekannt" - DAS IST NICHT OK- BUG?BUG?

Genau dies führt zu einer Verlangsamung des Systems
Wie in Bild 1) sollten NUR die Titel aus diesem Album in "Now Playing (=Ansicht: Wiedergabeliste)" übernommen werden.

Image 2): View: Show Art with Details
a) I click on the "Album" node in the "Media Tree"
b) I double-click on a certain title in "Detail"
c) "Now Playing" now loads the entire collection ALSO "Unknown" - THIS IS NOT OK - BUG?BUG?
This is exactly what causes the system to slow down
As in picture 1) ONLY the tracks from this album should be taken over in "Now Playing".


Image
Last edited by Erwin Hanzl on Thu Jul 09, 2020 1:44 pm, edited 3 times in total.
MMW 4.1.29.1910 Gold-official release | Meine Einstellungen | Bilder hochladen
AutoChangeEqualizer | Clear Field 1.3 | CustomFieldsTagger 1.0.3.0 | Discogs Tagger 5.7.5
External Tools 1.4. | FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 | Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 | Randomise Playlist 1.3.
MMA 1.4.0.0932 Free Beta-Tester | Huawei Mate 20 Pro 128GB | Android H3G.AT 10.1.0.4(CT) | USB-Cable-Sync
Win 10 Vers.2004 PRO 64-Bit | Defender mit Echtzeitschutz | I7-3840 QM 2,8 GHz 4-Kern | RAM: 32 GB
Samsung-SSD on board: 840 PRO-512 GB und 860 PRO-2 TB | Extern: SSD T7-2 TB

Erwin Hanzl
Posts: 515
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Erwin Hanzl » Thu Jul 09, 2020 1:35 pm

Leider wird auf meine Argumente nicht eingegangen.

Image

Antwort:

Image

ENDE der nutzlosen Diskussion mit MediaMonkey

Image

HOCHMUT KOMMT VORM TIEFEN FALL
MMW 4.1.29.1910 Gold-official release | Meine Einstellungen | Bilder hochladen
AutoChangeEqualizer | Clear Field 1.3 | CustomFieldsTagger 1.0.3.0 | Discogs Tagger 5.7.5
External Tools 1.4. | FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 | Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 | Randomise Playlist 1.3.
MMA 1.4.0.0932 Free Beta-Tester | Huawei Mate 20 Pro 128GB | Android H3G.AT 10.1.0.4(CT) | USB-Cable-Sync
Win 10 Vers.2004 PRO 64-Bit | Defender mit Echtzeitschutz | I7-3840 QM 2,8 GHz 4-Kern | RAM: 32 GB
Samsung-SSD on board: 840 PRO-512 GB und 860 PRO-2 TB | Extern: SSD T7-2 TB

Hobby#1
Posts: 70
Joined: Sun Dec 16, 2012 5:13 am

Re: [Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Hobby#1 » Fri Jul 10, 2020 4:46 am

die Zeiten mit Windows-Ordnern herumzudoktern sind vorbei. Wir sind in Zeiten der Datenbanken.
hat zwar jetzt nix mit dem Problem zu tun um was es geht
und verstanden hab ich es auch nicht
und auch die Antwort in Englisch nicht :D

trotzdem hab ich da mal 'ne Frage wenn es erlaubt ist...

was ist denn "der Nachteil" von Ordnern ???
ich habe genau aus diesem Grund von iTunes zu MM gewechselt !!!
da ich es damals zwei mal erlebt habe bei einem Rechnerwechsel
das meine vermeintliche "Sicherung" nix gebracht hat .... :-?
jetzt habe ich ein Ordner mit allen Infos zur Original CD / selbst erstellter Mix / Sampler oder was auch immer
und gut ist !

Erwin Hanzl
Posts: 515
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: [Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Erwin Hanzl » Fri Jul 10, 2020 5:30 am

Hallo Hobby,

wie schon mehrmals in anderen Beiträgen habe ich Dir bestätigt:
ich akzeptiere jede Meinung und jeden Arbeitsstil jeder Person.

Sprachbarriere: meine Muttersprache ist deutsch - Google übersetzt ins englische - die Zielperson hat eventuell gute Englischkenntnisse - falls nicht wird die Zielperson wieder Google-Translater beanspruchen und in seine Muttersprache übersetzen lassen.
Die Qualität der letzten Übersetzung kannst Du Dir sicher vorstellen.
was ist denn "der Nachteil" von Ordnern ???
Wie schon beschrieben, es ist in Zeiten der Datenbank nicht notwendig, sich so zu zerfledern.
Die Datenbank mit deren Archiv-Knoten liefert alle Information.

Ich selbst habe nur ZWEI Ordner:
_Musik: beinhaltet alle von mir bevorzugten Musikdateien - auch Alben (habe jedoch nur drei davon)
_Musik_ex: beinhaltet Musikdateien, die meinem Geschmack nicht entsprechen, jedoch was man hat, hat man.
Sicherung
Mittels einer ".cmd"-Datei sichere ich regelmäßig extern (kommt schon vor, auch täglich zu sichern)
Dieses Script erstellt auf dem Ziel-Datenträger automatisch einen Ordner (YYYY-MM-TT HH-MM-SS),
in den untenstehende Pfade kopiert werden. Dadurch habe ich mehrere Generation an Sicherungen zur Verfügung.
Ja, es gibt das Addon "Backup" - ich habe es getestet - entspricht nicht meinem Geschmack.
a) beide obige Pfade
b) den Pfad aus %appdata%\MediaMonkey
c) den Pfad aus C:\Program Files (x86)\MediaMonkey
Ich sichere auch, bevor ich ein Script teste.
Sollte ein zerstörerisches Ereignis eintreten, kann ich jederzeit auf einen älteren Datenbestand zurückgreifen und "überschreiben".

Diese Art der ALBEN-Wiedergabe ist OK
Image

Das Problem:
Image
MMW 4.1.29.1910 Gold-official release | Meine Einstellungen | Bilder hochladen
AutoChangeEqualizer | Clear Field 1.3 | CustomFieldsTagger 1.0.3.0 | Discogs Tagger 5.7.5
External Tools 1.4. | FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 | Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 | Randomise Playlist 1.3.
MMA 1.4.0.0932 Free Beta-Tester | Huawei Mate 20 Pro 128GB | Android H3G.AT 10.1.0.4(CT) | USB-Cable-Sync
Win 10 Vers.2004 PRO 64-Bit | Defender mit Echtzeitschutz | I7-3840 QM 2,8 GHz 4-Kern | RAM: 32 GB
Samsung-SSD on board: 840 PRO-512 GB und 860 PRO-2 TB | Extern: SSD T7-2 TB

Hobby#1
Posts: 70
Joined: Sun Dec 16, 2012 5:13 am

Re: [Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Hobby#1 » Fri Jul 10, 2020 6:15 am

Logo soll jeder es so machen wie er am besten klar kommt !!!

mich interessiert aber fast immer der PRAKTISCHE HINTERGRUND dazu !
auch bei anderen Dingen 8)
es ist in Zeiten der Datenbank nicht notwendig, sich so zu zerfledern.
Da meine Musik zu ca. 95% "von CD kommt" bzw. einem original Album entspricht
ist jedes dieser Alben nun mal auch ein Ordner...
in diesem Fall würde ich es "zerfledern" wenn ich eine andere Variante nutzen würde
Image
da ich ca. 340Gig an Musik habe, kann ich auch nicht die Variante von deinem ersten Bild wählen um "was zu finden"...
da muss ich über den Spalten Browser arbeiten Genre--Album--Interpret
und meine Sicherung mach ich halt über das Windows
da es wie gesagt früher bei iTunes Probleme für mich gab !
da sind wohl Alben "zerpflückt worden im Hintergrund"...
jetzt soll das wohl besser sein... keine Ahnung ?
mit Datenbanken kenne ich mich leider nicht aus
da ich nur Nutzer bin !

Erwin Hanzl
Posts: 515
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: [Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Erwin Hanzl » Fri Jul 10, 2020 6:29 am

Lieber Hobby,

lass es so wie es ist und bleib bei Deiner Organisation und Deiner Arbeitsweise.
Auch ich würde mich davor schrecken, hätte ich Deine 340 GB an Datenbestand, eine Umstrukturierung in Erwägung zu ziehen.

Ich will und werde niemandem etwas einzureden versuchen, sondern ich beschreibe IMMER nur MEINE Philosophie
unter Bedachtnahme auf die Möglichkeiten, die mir MM bietet.

Auch ich habe immer Interesse für Neues - teste, hinterfrage - und entscheide mich, ob so oder so.

Alles Gute
MMW 4.1.29.1910 Gold-official release | Meine Einstellungen | Bilder hochladen
AutoChangeEqualizer | Clear Field 1.3 | CustomFieldsTagger 1.0.3.0 | Discogs Tagger 5.7.5
External Tools 1.4. | FindCurrentPlayingTrack 1.3.2 | Lyrics and Comment Viewer 2.2.0.0 | Randomise Playlist 1.3.
MMA 1.4.0.0932 Free Beta-Tester | Huawei Mate 20 Pro 128GB | Android H3G.AT 10.1.0.4(CT) | USB-Cable-Sync
Win 10 Vers.2004 PRO 64-Bit | Defender mit Echtzeitschutz | I7-3840 QM 2,8 GHz 4-Kern | RAM: 32 GB
Samsung-SSD on board: 840 PRO-512 GB und 860 PRO-2 TB | Extern: SSD T7-2 TB

Hobby#1
Posts: 70
Joined: Sun Dec 16, 2012 5:13 am

Re: [Wo kein Wille, da ist auch kein Weg] Album (Unbekannt) (unknown)

Post by Hobby#1 » Fri Jul 10, 2020 6:38 am

Ich will und werde niemandem etwas einzureden versuchen, sondern ich beschreibe nur MEINE Philosophie
unter Bedachtnahme auf die Möglichkeiten, die mir MM bietet
Richtig !!!
ich lese hier gerne um evtl. was zu "lernen" !!! 8)
einiges verstehe ich halt nicht
weil ich die praktische Anwendung dazu nicht habe...
andere Geräte usw.

Gruß !!!

Post Reply