Page 1 of 1

Auto-Taggen aus dem Internet unvollständig

Posted: Sat Jul 25, 2020 8:21 am
by BluesforBaby
Hallo zusammen,

auch wenn es bereits einige Diskussionen zum Thema "Auto-Taggen" gibt, habe ich für mein Problem keine richtige Antwort finden können. Es geht um Folgendes:
Zum Taggen meiner Lieder verwende ich die Auto-Tag Funktion aus dem Internet, mithilfe von Discogs bzw. MusicBrainz.
Oftmals handelt es sich jedoch bei mir um einzelne Lieder statt um Alben. Ich lese den Track also über Strg+L ein, gebe in "Manual Search" Interpret und Album ein und suche mir dann ein Album-Release aus, welches mir am meisten zusagt. Beim Taggen kommt es nun jedoch zu dem Problem, dass Discogs nur albumspezifische Infos (Name des Albums, Erscheinungsdatum) taggt und keine songspezifischen (z.B. Nummer des Tracks im Album (Song#), Produzent, Komponist). Ich habe in der linken Spalte alle Kästchen aktiviert (Save Lyricist, Save Composer, Save Conductor, Save Producer...) und rechts werden mir zu jedem Titel im Album diese Infos auch angezeigt, jedoch nicht in der unteren Spalte, blau hinterlegt, aufgeführt. Da es sich nur um ein Lied handelt, entferne ich in der ersten Spalte in der Mitte alle Häkchen,bis auf das vor meinem gewünschten Track, damit auch der Hinweis: "There are different numbers of tracks" verschwindet. Das scheint aber alles nichts zu helfen und auch wenn ich alle Häkchen aktiviert lasse, verändert sich nichts und es werden weiterhin nur Albumname und Erscheinungsdatum getaggt.
Auch wenn ich ich die gewünschten Felder im Nachhinein noch manuell im MM eintragen könnte, würde mir das automatische Taggen aller gewünschten Infos viel Zeit und Mühe sparen.
Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Gruß
Julian :wink:

Re: Auto-Taggen aus dem Internet unvollständig

Posted: Sun Jul 26, 2020 5:43 am
by Hobby#1
Oftmals handelt es sich jedoch bei mir um einzelne Lieder statt um Alben.
Beim Taggen kommt es nun jedoch zu dem Problem, dass Discogs nur albumspezifische Infos (Name des Albums, Erscheinungsdatum) taggt und keine songspezifischen (z.B. Nummer des Tracks im Album (Song#), Produzent, Komponist).
ich denke mal, prinzipiell ist "dieses Taggen" für komplette Alben gemacht !
und wenn man irgendeinen Song einzeln hat, kann eine "Info" hinterlegt sein muss aber nicht...
so ein 70er Jahre Rock Klassiker als Beispiel, ist evtl. auf ca.50 verschiedenen Sampler Alben erschienen !
dann 4-5x auf einem Album von der Band selbst
dazu noch in unterschiedlicher Länge... evtl. mal 8sec. länger oder 3sec. kürzer usw.
die Track Nr.pro Album variiert sowieso !
ich muss aber zugeben, das ich schon ewig nix mehr getaggt habe
und da eigentlich gar nicht mitreden kann 8)
mir ist es damals aufgefallen, wenn ich gebrannte CD Alben hatte, wo ich aus "Platzgründen" vielleicht ein Lied weglassen musste, das da gar nix erkannt wurde !!
aber das ist auch schon Jahre her.... :D

Re: Auto-Taggen aus dem Internet unvollständig

Posted: Sun Jul 26, 2020 9:01 am
by Erwin Hanzl
Hallo Julian,
zu Deiner Frage wäre Deine MM-Version sehr interessant, ebenso die Discogs-Version.
Ich gehe jetzt von den aktuellsten Versionen aus. (Siehe meine Signatur).

Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Meine Grundeinstellungen:
Image

Auch Einzeltitel taggen ist kein Problem. Script-Aufruf: Taggen aus dem Internet
Image

Image