Probleme beim synchronisieren

Wenn Sie Hilfe benötigen oder über MediaMonkey diskutieren möchten...

Moderator: onkel_enno

m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Hallo,
ich möchte mit MediaMonkey auf meinem PC Musik hören und Wiedergabelisten und Lieder mit meinem Galaxy S20 Ultra synchronisieren. Früher habe ich alles mit iTunes gemacht aber da ich meinen iPod eigentlich nicht mehr verwende und mit iTunes nie wirklich glücklich war wollte ich umsteigen.
Also MediaMonkey intalliert und erstmal aufgeräumt.
Dann synchronisiert und festgestellt dass es ein komplettes durcheinander auf dem Galaxy gab da MM die Lieder anders abspeichert als ich es davor gemacht habe. Also alles auf dem Galaxy gelöscht und komplett neu synchronisiert.
Der größte Teil der Audiodateien wurden dann als M3U Dateien abgespeichert. Die M3U Dateien habe ich dann alle gelöscht und versucht die unvollständigen Alben oder komplett fehlenden Alben gezielt mit "Rechtsklick" und "Senden an" zu synchronisieren.
Dann musste ich feststellen dass ich den Alben wo Audiodateien vorhanden waren jetzt die neu synchronisierten Dateien Audiodateien waren aber die alten Dateien plötzlich M3U Dateien waren.
Also alle fehlerhaften Dateien bzw. Alben gelöscht und das gleich noch einmal. Dann habe ich die Wiedergabeliste auch mit "Senden an" mit meinem Galaxy synchronisiert was dann alle Lieder die in der Wiedergabeliste waren wieder in M3U Dateien verwandel hat.
Ich sitze seit ein paar Tagen jeden Abend vor dem PC und versuche die Probleme in den Griff zu bekommen aber irgendwie geht alles schief und ich finde den oder die Fehler nicht.
Ich habe auch das Gefühl das MediaMonkey Veränderungen nicht bemerkt oder ignoriert und nicht aktualisiert bzw. nicht synchronisiert.
Im Moment Synchronisiert er 1780 Dateien und viele von denen wurden nicht verändert oder gelöscht....Ich hoffe nur es wird nicht wieder alles zerschossen.
Zur Wiedergabe auf dem Galaxy verwende ich den Samsung Music Player der mir bis jetzt gute Dienste geleistet hat.
Wenn mir irgendjemand sagen kann wo der Fehler sich versteckt hat und was man dagegen machen kann wäre ich wirklich dankbar.

*UPDATE
Wenn ich den Fehler nicht finde dann habe ich fürchte ich viel Geld in den Sand gesetzt :evil: :evil: :evil: MediaMonkey hat bei der letzten Synchronisation fast alle noch guten Audiodateien in M3U Dateien verwandelt.
Lowlander
Posts: 49820
Joined: Sat Sep 06, 2003 5:53 pm
Location: MediaMonkey 5

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Lowlander »

viewtopic.php?f=12&t=97418

Es ist nicht MediaMonkey aber andere Apps.
Lowlander (MediaMonkey user since 2003)
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Danke für den Link
Okay aber wenn ich die Dateien manuell auf meine Speicherkarte verschiebe habe ich diese Probleme nicht und wenn die Probleme nur beim sync mit MediaMonkey auftreten dann muss es da doch eine Verbindung geben.
Wenn ich wüsste welche Apps Probleme mit MediaMonkey haben könnte ich sie vielleicht deinstallieren.
Da das formatieren meiner Speicherkarte nicht in Frage kommt brauche ich eine ander Lösung.

Sollte es es keine Lösung geben. Weiß jemand wie man sein Geld zurück bekommen kann?
Andre_H
Posts: 76
Joined: Thu Jan 21, 2021 2:04 pm
Location: Germany

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Andre_H »

m0_1988 wrote: Sun Feb 07, 2021 5:47 pm Zur Wiedergabe auf dem Galaxy verwende ich den Samsung Music Player der mir bis jetzt gute Dienste geleistet hat.
Versuch den mal als mögliche Fehlerquelle auszuschließen:

- Aufräumen der MP3s auf PC-Seite
- Sichern des MP3 Bestands und der Mediamonkey DB auf dem PC
- einmal alle MP3s vom S20 löschen (am besten mit einem Dateiverwaltungs-Tools, nicht aus dem Player heraus, damit auch alle M3Us, Cover, etc. mit gelöscht werden)
- neu Syncen (evtl erstmal nur eine Handvoll Playlists)
- zuerst mal auch MediaMonkey auf dem Handy zum Abspielen nutzen, zurück syncen, was auch immer
- wenn dann keine Fehler auftreten, den Samsung Player auf dem S20 nutzen und vergleichen.

- ggf. kannst du in MMA auch einen separaten Sync-Ordner anlegen, damit die MP3s nicht in eine bestehende MP3 Ordnerstruktur auf dem Handy hinzugefügt werden. Das könnte evtl. die "Unordnung" nach dem Rücksync auf dem PC erklären.

Ich hab mit einem Nokia / Android 10 bis auf ganz seltene Sync-Aussetzer keine Probleme mit dem Sync von und zum Rechner, nutze aber zum Abspielen auf dem Phone ausschließlich MediaMonkey Android.
MMW 5.0.1.2412 on Windows 2016 Std.
MMA Pro on Android 10 Phone and Android 11 Tab

MP3Tag, MP3Diags, IrfanView
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

- Aufräumen der MP3s auf PC-Seite
Das habe ich gleich als erstes gemacht
- Sichern des MP3 Bestands und der Mediamonkey DB auf dem PC
Es befindet sich alles auf dem PC und soll nur mit dem Galaxy oder iPod synchronisiert werden
- einmal alle MP3s vom S20 löschen (am besten mit einem Dateiverwaltungs-Tools, nicht aus dem Player heraus, damit auch alle M3Us, Cover, etc. mit gelöscht werden)
Habe ich nach meinem ersten Versuch gemacht. Mit Windows den kompletten Ordner gelöscht.
- neu Syncen (evtl erstmal nur eine Handvoll Playlists)
Im Moment versuche ich es nur mit einer
- zuerst mal auch MediaMonkey auf dem Handy zum Abspielen nutzen, zurück syncen, was auch immer
Ich hatte auch schon den Player verdächtigt aber ich habe auch mit MediaMonkey das selbe Problem
- ggf. kannst du in MMA auch einen separaten Sync-Ordner anlegen, damit die MP3s nicht in eine bestehende MP3 Ordnerstruktur auf dem Handy hinzugefügt werden. Das könnte evtl. die "Unordnung" nach dem Rücksync auf dem PC erklären.
Zum Glück begrenzt sich die Unordnung auf mein Galaxy

Das merkwürdige ist ja dass wenn ich über "Rechtsklick" und "Senden an" die Lieder in einen leeren Ordner verschiebe es keine Probleme gibt. Es betrifft immer nur bestehende Dateien.
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Ich komme leider überhaupt nicht weiter....
Weiß jemand wie man sein Geld zurück bekommen kann?
Hobby#1
Posts: 74
Joined: Sun Dec 16, 2012 5:13 am

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Hobby#1 »

ich tippe mal das dein "Problem" nicht am MediaMonkey liegt
was passiert denn, wenn du deine "Playlisten" im Windows an das angeschlossene Smartphone in den entsprechenden Ordner verschiebst ?
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Mit Drag & Drop gibt es keine Probleme und bis jetzt habe ich das bei meinem Galaxy immer so gemacht.
Da ich aber iTunes nicht weiter nutzen wollte und eine automatische Synchronisation für das Galaxy haben wollte bin ich auf MediaMonkey umgestiegen.
Andre_H
Posts: 76
Joined: Thu Jan 21, 2021 2:04 pm
Location: Germany

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Andre_H »

m0_1988 wrote: Tue Feb 09, 2021 6:51 am bis jetzt habe ich das bei meinem Galaxy immer so gemacht.
Vielleicht ist es den Versuch wert, es mal anders zu versuchen? Anderes Programm, anderer Weg?
Hast du, wenn USB-Sync denn auf gar keinem Weg zum gewollten Ergebnis führt, mal WIFI Sync versucht?
MMW 5.0.1.2412 on Windows 2016 Std.
MMA Pro on Android 10 Phone and Android 11 Tab

MP3Tag, MP3Diags, IrfanView
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Ich habe gerade die Synchronisierung mit dem Windows Media Player versucht und hatte keine Probleme. Leider ist der WMP keine Alternative zu MediaMonkey auch wenn mit ihm die Synchronisation funktioniert.
Andre_H
Posts: 76
Joined: Thu Jan 21, 2021 2:04 pm
Location: Germany

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Andre_H »

m0_1988 wrote: Tue Feb 09, 2021 10:19 am Ich habe gerade die Synchronisierung mit dem Windows Media Player versucht und hatte keine Probleme.
Ja, aber das hilft genauso viel oder wenig, als wenn ich dem jetzt entgegen halte, dass ich in den letzten 2 Wochen recht intensiv mit MMW5 und MMA rumprobiert habe (komme auch gerade von iTunes), und mit 4 Handys (Samsung S2, S6, S10 und Nokia 8) und einem Lenovo Tab M10 quasi keine Probleme mit dem Sync habe, oder?

Vielleicht ist der Weg über den USB-Datei-Sync für den Samsung Player, Media Player und sonstwas ok, und MMA kann mit dem gesyncten Inhalt aus irgendeinem Grund nicht umgehen. Dann kannst du entweder rausfinden, was genau stört, oder mal einen anderen Weg probieren, dein S20 und MMA zusammen zu bekommen. WIFI Sync bspw., auf die Frage hierzu bist du nicht eingegangen.

Liegen in den per USB übertragenen Ordnern noch andere Dateien außer den reinen MP3s? Hast du mal einen Ordner um alles außer MP3 bereinigt, und den per USB übertragen? Funktioniert das?
MMW 5.0.1.2412 on Windows 2016 Std.
MMA Pro on Android 10 Phone and Android 11 Tab

MP3Tag, MP3Diags, IrfanView
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

Ja, aber das hilft genauso viel oder wenig, als wenn ich dem jetzt entgegen halte, dass ich in den letzten 2 Wochen recht intensiv mit MMW5 und MMA rumprobiert habe (komme auch gerade von iTunes), und mit 4 Handys (Samsung S2, S6, S10 und Nokia 8) und einem Lenovo Tab M10 quasi keine Probleme mit dem Sync habe, oder?
Da bin ich etwas anderer Meinung. Ich weiß jetzt dass generell Sync funktioniert. Hätte ja ein Fehler meiner Dateien, Galaxy oder Speicherkarte sein können. Ich kann es zwar nicht ausschließen aber es ist jetzt eher unwahrscheinlich.
WIFI Sync bspw., auf die Frage hierzu bist du nicht eingegangen.
Da ich noch keine Zeit hatte zum testen. Ich hatte kurz davor den Versuch mit dem Media Player gestartet um zu testen ob Sync überhaupt funktioniert oder ob es nur bei MM zu Fehlern kommt.
Liegen in den per USB übertragenen Ordnern noch andere Dateien außer den reinen MP3s? Hast du mal einen Ordner um alles außer MP3 bereinigt, und den per USB übertragen? Funktioniert das?
Habe ich und Ordner die ich noch nie davor in einer Bibliothek eines Players hatte (nur einzelne Titel mit VLC geöffnet). Habe alles gelöscht und nur ein einzelnes Album gesynct. Ich habe da wirklich viel ausprobiert...

Habe es inzwischen mit WIFI versucht und war relativ erfolgreich. M3U Dateien sind verschwunden und die meisten Lieder sind angekommen. Einige Ordner waren leer und bis jetzt konnte ich das auch nicht ändern aber damit kann ich erstmal leben.
Aber weshalb das nicht USB funktionieren will verstehe ich nicht
Andre_H
Posts: 76
Joined: Thu Jan 21, 2021 2:04 pm
Location: Germany

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Andre_H »

m0_1988 wrote: Tue Feb 09, 2021 5:41 pmM3U Dateien sind verschwunden und die meisten Lieder sind angekommen.
Da wollte ich hin. Versteh mich nicht falsch, ich wollte ganz sicher niemanden vorführen, und auch nicht den MMW Experten geben, im Gegenteil, bin selber auch noch echt "frisch dabei".

Das Ding ist halt, dass ganz viele MP3 Player die Verwaltung von Playlisten, Covern, etc. selbst organisieren, eigene Listen & Dateien nach eigener Logik erzeugen, und solche Spielereien, diese Strukturen innerhalb der "Player-Dunstwolke" gut funktionieren, andere Programme aber gar nicht mit dem Erzeugten klarkommen. Ich hab mal (vor inzwischen einiger Zeit) sehr viel mit verschiedenen Software-Playern rumexperimentiert, und hab das noch gut in Erinnerung. Will sagen: Manchmal muss man sich auf den Weg einlassen, den ein Programm vorgibt, und Seiteneinschläge ausschließen, damit das funktioniert.

So. Ende bla bla :-)

Status jetzt? Bis auf ein paar Playlisten alles drauf? Schau dir diese Playlisten nochmal auf MMW Seite an. Sind die dort tatsächlich gefüllt? Sind diese Playlisten Unter-Elemente in einem Playlisten-Baum? Das sind so in paar Stolpersteine, die ich in MMW5 hatte.
MMW 5.0.1.2412 on Windows 2016 Std.
MMA Pro on Android 10 Phone and Android 11 Tab

MP3Tag, MP3Diags, IrfanView
Erwin Hanzl
Posts: 639
Joined: Tue Jun 13, 2017 8:47 am
Location: Vienna

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by Erwin Hanzl »

Hallo Leute,

ZUR USB-KABEL-Synchronisation:
Falls ihr mit WiFi-Sync arbeitet, erspart euch weiter zu lesen.

Lowlander hat schaun darauf hingewiesen: Andere Apps verursachen im Zusammenspiel mit MMA Probleme.
Ist es so schwer, dem Rat eines Experten - und das ist Lowlander - nachzukommen und zwischendurch andere Apps NICHT mehr zu verwenden?

Weiters nehme ich an, das Galaxy hat zwei Speichermöglichkeiten - Intern und SD-Karte.
Das nimmt während der Synchronisation einen fundamentalen Stellenwert ein.

Noch etwas zur Definition: M3U sind Wiedergabelisten.
Mittels Windows-Explorer Musikdateien auf ein Handy zu kopieren/verschieben ist eine TODSÜNDE und KEINE Synchronisation.

Schaut doch auch nach unter EXTRAS> Optionen> Externe Geräte und überprüft Register für Register.
Siehe den Link in meiner Signatur "Meine Einstellungen" ab Bild 37.
Oder auch der Link viewtopic.php?f=10&t=97841
mein Beitrag vom by Erwin Hanzl » 09 Feb 2021, 19:42
und "restloses Entfernen" von MMA vom Gerät: y Erwin Hanzl » 18 Dec 2020, 10:55

Viel Glück
MMW 4.1.31.1919 Gold-Standardinstallation auf WIN 10-64Bit Pro Vers. 21H1 | Meine Einstellungen
MMA 1.4.4.0952 Free Beta-Tester auf Huawei Mate 20 Pro 128 GB Android 11 | USB-Kabel-Sync
m0_1988
Posts: 9
Joined: Sun Feb 07, 2021 4:54 pm

Re: Probleme beim synchronisieren

Post by m0_1988 »

@ Andre_H
Ich habe anfangs fehlende Alben die er nicht synchronisiert hat manuell ausgewählt und synchronisiert. Jetzt habe ich erneut das ganze Verzeichnis ausgewählt, einen Autosync gestartet und er hat einiges gefunden.
Es ist zwar relativ langsam aber es funktioniert und vielleicht funktioniert auch irgendwann die Synchronisierung über USB

@Erwin Hanzl
Lowlander hat schaun darauf hingewiesen: Andere Apps verursachen im Zusammenspiel mit MMA Probleme.
Ist es so schwer, dem Rat eines Experten - und das ist Lowlander - nachzukommen und zwischendurch andere Apps NICHT mehr zu verwenden?
Ehrlich gesagt fühl ich mich da ziemlich angegriffen und weiß noch nicht mal wofür....
Ich fand den Link den er mir geteilt hat sehr interessant nur wurde dort nicht geschrieben welche Apps Probleme verursachen und das formatieren der Karte kam für mich nicht in Frage vor allem nicht wenn ich nicht weiß welche Apps gelöscht werden müssen.
Correct, I have not been able to replicate since removing some apps from Android and formatting the SDXC cards
Eine genauere Beschreibung der "Lösung" konnte ich nicht finden
Weiters nehme ich an, das Galaxy hat zwei Speichermöglichkeiten - Intern und SD-Karte.
Das nimmt während der Synchronisation einen fundamentalen Stellenwert ein.
Habe ich tatsächlich bei meinem ersten Beitrag vergessen zu schreiben und ich hätte es später auch expliziter erwähnen sollen.
Noch etwas zur Definition: M3U sind Wiedergabelisten.
Das hat mich auch wirklich gewundert. Eine fehlerhafte Datei hätte ich verstanden aber aber das....Erst dachte ich bei der Synchronisation wäre einfach etwas mit den Dateiendungen schiefgelaufen aber die M3U Dateien waren 0 Bytes groß.
Mittels Windows-Explorer Musikdateien auf ein Handy zu kopieren/verschieben ist eine TODSÜNDE und KEINE Synchronisation
Mir war klar dass es nicht optimal ist aber ich wusste nicht dass es eine Todsünde ist.
Schaut doch auch nach unter EXTRAS> Optionen> Externe Geräte und überprüft Register für Register.
Siehe den Link in meiner Signatur "Meine Einstellungen" ab Bild 37.
Erstmal Danke für die Anleitung
Hatte mich schon bei deinem ersten Beitrag damit beschäftigt leider wurde der wieder gelöscht und damit auch der Link zu deinen Einstellungen. Habe jetzt nochmal verglichen und sieht alles gut aus.

Könnte das vielleicht helfen?
In Deiner jetzigen Situation: UPDATE Deine Softwareversionen!!!
1. lösche mittels MMA alle "Tracks" und "Playlists".
2. Deinstalliere MMA über Play-Store
3. Deinstalliere VLC über Play-Store
4. Starte Dein Handy neu
4a. Schau auf Deinem Handy, ob es noch einen Ordner "MediaMonkey" gibt. Falls JA, bitte löschen.
5. Installiere über Play-Store die aktuelle MMA-Beta-Version
... Erstelle mittels MMA die Folder auf Deiner SD
6. Aktualisiere danach MM4 auf Deiner EDV.(siehe in meiner Signatur)
7. MM4 neu starten
7a. Navigiere zu Extras> Optionen> Externe Geräte und lösche den Eintrag der alten Handy-Verbindung
7b. MM4 neu starten
8. Geräte mittels USB-Kabel verbinden
9. Danach benutze den Link in meiner Signatur "Meine Einstellungen".
...... Dort findest Du ab Bild 37) meine funktionierenden Synchronisationseinstellungen mittels USB-Kabel.
VLC war einer meiner Verdächtigen und wurde entfernt nur Samsung Music wollte ich nicht ganz runterwerfen da ich den Player eigentlich gut finde
Post Reply